?

Log in

Jainoh

Mai. 31., 2016

09:27 am - Frühsommerputz

Ich denke ja gerade darüber nach, wie meine Verbindungen online so sind und wie ich meine Kontakte verbessern, bzw. an die neue Situation in meinem Leben anpassen kann. Ein Teil dieses Prozesses ist, mich von allen 'Freunden' auf meiner Liste zu trennen, die seit zwei Jahren oder länger weder für mich zu lesen waren oder bei mir kommentiert haben.
Sollte es sich dabei um RL-Freunde handeln, von denen ich weiß, dass sie meine Einträge lesen, um mir am Telefon dann zu sagen, was sie darüber denken, dann gelten natürlich andere Regeln. Aber allen anderen teile ich mit, dass es nichts persönliches ist. Wie auch? Wir hatten über zwei Jahre nicht mal online Kontakt. Wer trotz Still dabei ist, der melde sich. Alle, die meine Geschichten verfolgen wollen und sich nicht melden möchten, können sich weiterhin an bxb wenden. Ansonsten werde ich über kurz oder lang vermutlich auch bei FB zu finden sein für kurze updates, was ich gerade lese, sehe, philosophiere oder fühle. Was ich vom Gelesenen ect. halte, findet sich dann weiterhin hier, weil, wie Gio so schön schrieb, der Platz hier einfach großzügiger ist und man bequemer längere Texte posten kann. Ihr alle wisst ja, was für eine Quarktasche ich sein kann.

Mai. 7., 2014

11:53 am - Gesehen: Iron Man 1-3

Sky hat sie alle nacheinander weg gebracht und ich hab sie mir in den letzten zwei Wochen hier und dort angesehen. Meist mit Kopfhörer von wegen Knall Bumm Peng und der schlafenden Kinder.
Diese Filme gefallen mir. Ich mag Iron Man. Einer der Helden, die ich, ungeachtet meiner Unkenntnis der Comics, absolut sinnig, stimmig und sogar in den letzten Filmen gut geplottet und erklärt finde. Vieles davon liegt natürlich am Schauspieler, den sie für die Rolle haben.
Iron Man Downey Jr.Collapse )

Tags:

Jan. 29., 2006

12:36 pm - Fanart verloren!

In dem letzten schlimmen Crash von meinem PC hab ich auch zweimal fanart verloren. Ich möchte all die lieben Leute, die mir im Dezember und Januar vielleicht fanart zugemailt haben, bitten, dies noch einmal zu tun, auch wenn ich schon geantwortet haben sollte. Die Bilder sind nicht mehr bei mir und das ist sehr schade, weil sie sehr schön waren. Leider kann ich euch selbst nicht mailen, weil auch mein Adressbuch den Weg allen Irdischens gegangen ist.

Jul. 23., 2005

09:19 am - icons

Hab mal die verbliebenen icons hochgeladen. Noch immer fehlen mir einige. Für Film/Buchkritiken z.B., für Docjai vielleicht noch ein weiteres weniger freundlich aussehendes? Hm. Das mit der Drachenhorde fand ich jedenfalls gut. Höhö.

Jun. 5., 2005

11:46 am - Bücher über das Schreiben

Hinter dem cut eine Liste, die ich grad mal zusammengeschrieben habe. Für mehr Infos zum einen oder anderen Buch einfach kommentieren.
Lies mehr...Collapse )

10:15 am - Oh Gott, wir brauchen eine neue Inspirationsquelle!

http://www.livejournal.com/users/geoviki/42826.html

Hab mir Bauchweh gelacht. Danke Aph!

Mai. 8., 2005

08:42 am - Perry Rotter... ich krieg den Trailer nicht zum Laufen, offenbar überlastet

http://www.apple.com/trailers/wb/harry_potter/thegobletoffire/

Mai. 5., 2005

11:31 am - www.appletrailer.yay

Ich schau sie mir so gern an, vielleicht weil ich es kaum zum Kino schaffe -.-;

Lies mehr...Collapse )

Apr. 9., 2005

05:32 pm - So langsam finde ich es bedenklich... nein, ehrlich gesagt traurig

Bin ich wirklich die einzige, die sich hin und wieder mit dem Thema beschäftigt: 'Wie kritisiere ich eine andere Autorin, so dass sie nicht vollkommen beleidigt, deprimiert, entmutigt, aggressiv, den Tränen nahe oder gar vom Schreiben mittels Schocktherapie abgebracht wird?' Die community loeschdich macht vor, wie es auch anders geht. Hier darf gaaaaaaaaaanz öffentlich, unter Nennung aller Namen und unter Verwendung aller bekannter Schimpfwörter gelästert werden was das Zeug hält.

Meine Friendslist ist prinzipiell für alle offen, die gern lesen, gern schreiben, sich gern über beides austauschen wollen. Doch nach längerer Zeit des Beobachtens und Abwartens bin ich nun der Meinung, dass meine Friendslist nur noch den Leuten komplett offen stehen sollte, die sich beim Lesen, Schreiben und dem Austausch zu benehmen wissen, wie man es von einigermaßen intelligenten Menschen erwartet. Ich habe also Filter einrichten müssen, was mich schon ein wenig traurig stimmt.
Ich bin kein fan von Big Brother und ähnlichen modernen Auswüchsen der voyeuristischen Fernsehgesellschaft, halte diese eher für Nebenschauplätze für den Abbau von Frust, der es einem erübrigt die eigenen Probleme sehen zu müssen. Die Zuschauer eingerechnet, tut mir leid. Wenn jemand verprügelt wird, bleibt man auch nicht stehen und starrt fröhlich grinsend drauf. Wenn von irgendwelchen vermutlich unbekannten Autoren die vermutlich nicht sonderlich guten Geschichten als Anlass genommen werden, um sich großräumig abzureagieren, dann logt man sich nicht viermal täglich grinsend ein, um zuzusehen, wie die armen Menschlein sich in die Ecke getrieben versuchen zu wehren. Pfui Teufel, mehr fällt mir dazu nicht ein!

Für Interessierte: hierum geht es. http://www.livejournal.com/community/loeschdich/23459.html?#cutid1

Für weiterhin interessierte Leute. Dies sind die Einstellungen, nach denen ich mich richte, nach denen man sich meiner Meinung nach richten sollte: http://home.t-online.de/home/jag-europe/german/fanfic/for_writers/writers_guide_kritik.htm
http://www.loony-archivist.com/ptcarchive/crit.html

Mär. 21., 2005

04:22 pm - Grippe

Habe die Grippe mit all ihren Beilagen von meiner Schwester übernommen, daher bitte ich um Geduld bei den mails und lj-Kommentaren, die noch ausstehen.

Navigate: (Previous 10 Entries)